Leckere Rezepte für dich!

Friss dich dumm Kuchen mit Pudding und Walnüssen – einfach nur lecker

Friss dich dumm Kuchen Rezept mit Pudding und Walnüssen – einfach nur lecker
Der "Friss dich dumm Kuchen" vom Blech kombiniert einen knusprigen Mürbeteigboden mit einer soften Puddingcreme und einem süßen, nussigen Belag – ich sag's dir, es ist einfach nur lecker!

Jetzt bewerten

Friss dich dumm Kuchen vom Blech Rezept mit Walnüssen und Pudding
Dauer 1 Stunde 15 Minuten
Niveau leicht
Merkmal schnell & lecker
Portionen 16 Stück

Zutaten
 

Für den Mürbeteig:

  • 250 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 50 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillinzucker
  • 1 Prise Salz
  • 125 g kalte Butter
  • 1 Ei

Für die Puddingcreme:

  • 1 Päckchen Vanillepuddingpulver
  • 50 g Zucker
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 1 Prise Salz
  • 400 ml Milch
  • 1 EL Kokosöl
  • 60 g Butter

Für den Belag:

  • 250 g Walnüsse
  • 75 g Butter
  • 130 g Zucker
  • 50 g Zartbitterkuvertüre

Rezeptvideo des Tages

Rezept drucken Rezept pinnen

Zubereitung

Mürbeteig vorbereiten:

  • Mehl, Backpulver, Zucker, Vanillinzucker und Salz mischen.
  • Kalte Butter in Stückchen und das Ei hinzufügen und zu einem glatten Teig verkneten.
  • Den Teig in Frischhaltefolie wickeln und etwa 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.

Teig backen:

  • Den Teig ausrollen, in eine gefettete Backform geben und einen Rand formen.
  • Bei 180°C (Umluft 160°C) für 15-20 Minuten vorbacken.
  • Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

Puddingcreme zubereiten:

  • Vanillepuddingpulver, Zucker, Vanilleextrakt und Salz mit etwas Milch anrühren.
  • Restliche Milch zum Kochen bringen, dann die Puddingmischung einrühren und aufkochen lassen.
  • Kokosöl und Butter unter den heißen Pudding rühren.
  • Die Puddingcreme auf dem Mürbeteig verteilen.

Walnussbelag vorbereiten:

  • Walnüsse grob hacken.
  • Butter, Zucker und Zartbitterkuvertüre in einem Topf schmelzen und gut verrühren.
  • Die Walnussmischung über die Puddingcreme geben.

Fertigstellung:

  • Den Kuchen für weitere 10-15 Minuten backen, bis der Belag leicht karamellisiert ist.
  • Den Kuchen vollständig abkühlen lassen.

Servieren:

  • Den fertigen Kuchen in Stücke schneiden und genießen.

Notizen

Hier ist ein Supertipp, der oft übersehen wird, aber einen großen Unterschied machen kann:
Benutze hochwertige Vanille: Bei einem Kuchen, bei dem die Vanille eine Schlüsselrolle spielt, wie beim “Friss dich dumm Kuchen”, lohnt es sich, in hochwertige Vanille zu investieren. Anstelle von Vanillinzucker kannst du echte Vanilleschote oder hochwertigen Vanilleextrakt verwenden. Die Schote kannst du längs aufschneiden und das Mark herauskratzen, um es direkt in den Teig oder die Puddingcreme einzuarbeiten. Dies verleiht dem Kuchen ein reichhaltiges, authentisches Vanillearoma, das weit über das hinausgeht, was künstliche Aromen bieten können.
Diese kleine Änderung kann einen deutlichen Unterschied im Endgeschmack des Kuchens bewirken und ihn auf ein ganz neues Niveau heben. Probier es aus und spüre den Unterschied!
Hast du das Rezept ausprobiert?Lass und wissen wie es war!

Warum heißt der Kuchen eigentlich “Friss dich dumm Kuchen”?

Der Name “Friss dich dumm Kuchen” klingt vielleicht erstmal ungewöhnlich, aber er hat einen charmanten Hintergrund. Die Idee ist, dass dieser Kuchen so unglaublich lecker ist, dass man beim Essen alles um sich herum vergisst – eben so, als würde man sich “dumm essen”. Manche nennen ihn auch “Fress mich dumm Kuchen” Es ist ein humorvoller Ausdruck, der oft für besonders leckere und unwiderstehliche Gerichte verwendet wird, die gleichzeitig total simpel sind. Und genau das ist dieser Kuchen: Ein Genuss, der dich alles andere vergessen lässt!

Was macht den Friss dich Dumm Kuchen vom BlecH (Fress mich dumm Kuchen) so besonders?

Was den “Fress mich dumm Kuchen” mit Walnüssen und Pudding von Bleck so besonders macht, ist neben der super leichten Zubereitung die perfekte Kombination verschiedener Texturen und Geschmacksrichtungen. Der knusprige Mürbeteig bietet einen tollen Kontrast zur weichen, cremigen Vanillepuddingschicht. Die Walnüsse fügen einen nussigen Biss hinzu und die Zartbitterschokolade rundet das Ganze mit einer feinen, schmelzenden Süße ab. Jede Schicht spielt eine wichtige Rolle und zusammen schaffen sie ein harmonisches und unglaublich leckeres Gesamterlebnis.

Gestalte deinen persönlichen “Friss dich dumm Kuchen” vom Blech

Es gibt beim Friss dich dumm Kuchen kein richtig oder falsch. Du kannst dir deine eigene “Fress mich dumm Kuchen” Variante kreieren. Hier sind ein paar Ideen für dich:

  • Wähle deine Nüsse: Neben Walnüssen kannst du auch andere Nüsse wie Pekannüsse, Haselnüsse oder Mandeln verwenden.
  • Experimentiere mit der Schokolade: Statt Zartbitterschokolade kannst du Vollmilchschokolade, weiße Schokolade oder sogar Schokoladentropfen probieren.
  • Fruchtige Variante: Füge zwischen die Puddingschicht und die Nüsse frische Beeren oder eine Schicht Marmelade hinzu.
  • Gewürze hinzufügen: Gib dem Teig eine besondere Note, indem du Gewürze wie Zimt, Muskat oder Kardamom beifügst.
  • Andere Puddingsorten: Experimentiere mit verschiedenen Puddingsorten wie Schokoladen-, Karamell- oder Fruchtpudding.
  • Friss dich dumm Kuchen mit Paradiescreme – noch schneller zubereitet als mit Pudding und auch mega lecker! Du kannst hier auch mit den verschiedenen Sorten probieren.
  • Friss dich dumm Kuchen aus der Springform – natürlich kannst du den Kuchen auch in der Springform zubereiten und erhältst damit eine tolle Tortenform.

Mit diesen Ideen kannst du den Kuchen genau nach deinem Geschmack gestalten und immer wieder neue Variationen kreieren.

Entdecke auch den “Friss Dich Dumm Salat”

Wenn du ein Fan des “Friss dich dumm Kuchens” bist, wirst du den “Friss Dich Dumm Salat” mit Yum Yum Nudeln lieben. Dieser Salat ist eine einzigartige Kreation, die überraschend und unwiderstehlich ist. Die Kombination aus knackigem Gemüse, würzigen Yum Yum Nudeln und einer perfekt abgestimmten Dressing sorgt für ein echtes Geschmackserlebnis. Es ist das perfekte Gericht für alle, die etwas Neues und Aufregendes ausprobieren wollen. Der Salat ist nicht nur lecker, sondern auch eine tolle Möglichkeit, eine ausgewogene Mahlzeit mit einem Hauch von Originalität zu genießen. Ob als Beilage, Hauptgericht oder als Teil eines Buffets, der “Friss Dich Dumm Salat” mit Yum Yum Nudeln ist eine kulinarische Entdeckung, die du nicht verpassen solltest!

So wird der Friss dich dumm Kuchen noch besser

Hier sind einige Tipps, die dir helfen können, den perfekten “Friss dich dumm Kuchen” zuzubereiten:

  1. Zutaten bei Raumtemperatur: Stelle sicher, dass alle Zutaten wie Eier und Butter Raumtemperatur haben, bevor du beginnst. Dies sorgt für eine gleichmäßigere Mischung und ein besseres Backergebnis.
  2. Sorgfältiges Abkühlen: Lasse den Mürbeteigboden nach dem Vorbacken etwas abkühlen, bevor du die Puddingcreme darauf verteilst. So vermeidest du, dass der Pudding in den Teig einsinkt.
  3. Puddingcreme glatt streichen: Verteile die Puddingcreme gleichmäßig und glatt auf dem Teig. Eine Palette oder ein langer Messerrücken eignen sich gut dafür.
  4. Walnüsse gleichmäßig verteilen: Achte darauf, die Walnüsse gleichmäßig über die Puddingcreme zu streuen, damit jeder Bissen den knackigen Nussgeschmack erhält.
  5. Schokoladenglasur schonend schmelzen: Wenn du Schokolade für den Belag schmelzen möchtest, mache dies vorsichtig im Wasserbad oder bei niedriger Leistung in der Mikrowelle, um ein Anbrennen zu verhindern.
  6. Kuchen vollständig abkühlen lassen: Bevor du den Kuchen schneidest, lasse ihn vollständig abkühlen. Dadurch setzt sich die Füllung und der Kuchen lässt sich besser in saubere Stücke schneiden.
  7. Kreativität beim Dekorieren: Fühle dich frei, den Kuchen nach deinem Geschmack zu dekorieren. Ein wenig Puderzucker, Schlagsahne oder frische Beeren können ein schönes Finish sein.
  8. Backzeit im Auge behalten: Jeder Ofen ist anders, also behalte die Backzeit im Auge und mache gegebenenfalls eine Stäbchenprobe, um sicherzustellen, dass der Kuchen perfekt gebacken ist.

Mit diesen Tipps bist du gut gerüstet, um einen köstlichen “Friss dich dumm Kuchen” zu backen, der bei jedem Anlass beeindruckt. Viel Spaß beim Backen und Genießen!

Und hier ist ein Supertipp, der oft übersehen wird, aber einen großen Unterschied machen kann:

Benutze hochwertige Vanille: Bei einem Kuchen, bei dem die Vanille eine Schlüsselrolle spielt, wie beim “Friss dich dumm Kuchen”, lohnt es sich, in hochwertige Vanille zu investieren. Anstelle von Vanillinzucker kannst du echte Vanilleschote oder hochwertigen Vanilleextrakt verwenden. Die Schote kannst du längs aufschneiden und das Mark herauskratzen, um es direkt in den Teig oder die Puddingcreme einzuarbeiten. Dies verleiht dem Kuchen ein reichhaltiges, authentisches Vanillearoma, das weit über das hinausgeht, was künstliche Aromen bieten können.

Diese kleine Änderung kann einen deutlichen Unterschied im Endgeschmack des Kuchens bewirken und ihn auf ein ganz neues Niveau heben. Probier es aus und spüre den Unterschied!

Friss dich dumm Kuchen vom Blech Rezept mit Walnüssen und Pudding

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating