Leckere Rezepte für dich!

Fruchtiger Couscous Salat mit Erdbeeren

Dieser fruchtige Couscous Salat mit Gurken, Avocado, Rucola, Feta und Erdbeeren schmeckt super frisch und leicht und ist perfekt für den Sommer geeignet.

Über dieses Rezept: Fruchtiger Couscous Salat mit Erdbeeren

Diesen fruchtigen Couscous Salat kannst du super schnell zubereiten. Der Feta macht ihn zugleich schön proteinreich.

Zutaten

Für den Salat

  • Erdbeeren
  • 1 Gurke
  • 1 Avocado
  • etwas frische Minze
  • Couscous 
  • Fetakäse
  • Rucola
  • Dressing

Für das Dressing: 

  • 1 TL Olivenöl
  • Salz & Pfeffer
  • Salatgewürz
  • Saft einer frischen Orange
  • Spritzer Essig
  • 1 TL Honig

Die genauen Mengen findest du in der Rezeptkarte unten. Du kannst auch dort auch die Mengen anpassen und das Rezept ausdrucken.

So bereitest du den Couscous Salat mit Erdbeeren zu

Die Zubereitung von diesem Couscous Salat ist wirklich sehr einfach:

Zubereitung Salat

1. Den Couscous etwas salzen, mit etwas gekochtem Wasser übergießen und ca 10 Minuten einweichen lassen. 

2. Danach kurz mit einer Gabel auflockern.

3. Die Erdbeeren, Gurke, Avocado in kleine Stücke schneiden.

4. Die Minze hacken.

5. Den Fetakäse mit der Hand zerbröseln.

6. Den Couscous und die geschnittenen Zutaten in eine Schüssel geben.

7. Rucola drüber verteilen.

Zubereitung Dressing: 

8. Alle Dressingzutaten in einem Mixer mixen.

9. Das Dressing über den Couscous Salat geben.

Mögliche Varianten

Du kannst diesen Couscous Salat auch sehr leicht abwandeln:

  • Trauben – du kannst Trauben anstatt Erdbeeren nehmen
  • Zucchini – oder bereite den Salat mit gebratenen Zucchini Stücken zu.
  • Pinienkerne – geben dem Salat noch mehr Biss
Fruchtiger Couscous Salat mit Erdbeeren

Aufbewahrung

Den Couscous kannst du in größerer Menge zubereiten und im Kühlschrank (0 Grad Fach) bis zu einer Woche aufbewahren. So hast du immer etwas Couscous für deinen täglichen Couscous Salat bereit.

Mein Tipp

Anstelle dem Saft einer Orange kannst du auch den Saft einer Zitrone geben, dann je nach Geschmack etwas mehr Honig dazugeben für mehr Süße.

Noch mehr Rezeptideen gesucht?

Willst du gerne noch ein paar Rezeptinspirationen? Dann schau dir doch diese leckere Ideen an:

Dieser fruchtige Couscous Salat mit Gurken, Avocado, Rucola, Feta und Erdbeeren schmeckt super frisch und leicht und ist perfekt für den Sommer geeignet. Der Feta macht ihn zugleich schön proteinreich.

Jetzt bewerten

Fruchtiger Couscous Salat mit Erdbeeren
Dauer 15 Minuten
Portionen 1

Zutaten
 

Für den Salat

  • Erdbeeren
  • 1 Gurke
  • 1 Avocado
  • etwas frische Minze
  • Couscous
  • Fetakäse
  • Rucola
  • Dressing

Für das Dressing:

  • 1 TL Olivenöl
  • Salz & Pfeffer
  • Salatgewürz
  • Saft einer frischen Orange
  • Spritzer Essig
  • 1 TL Honig

Rezeptvideo des Tages

Rezept drucken Rezept pinnen

Zubereitung

Zubereitung Salat

  • Den Couscous etwas salzen, mit etwas gekochtem Wasser übergießen und ca 10 Minuten einweichen lassen.
  • Danach kurz mit einer Gabel auflockern.
  • Die Erdbeeren, Gurke, Avocado in kleine Stücke schneiden.
  • Die Minze hacken.
  • Den Fetakäse mit der Hand zerbröseln.
  • Den Couscous und die geschnittenen Zutaten in eine Schüssel geben.
  • Rucola drüber verteilen.

Zubereitung Dressing:

  • Alle Dressingzutaten in einem Mixer mixen.
  • Das Dressing über den Couscous Salat geben.

Notizen

Anstelle dem Saft einer Orange kannst du auch den Saft einer Zitrone geben, dann je nach Geschmack etwas mehr Honig dazugeben für mehr Süße.
Hast du das Rezept ausprobiert?Lass und wissen wie es war!

Hast du Lust das Rezept mal auszuprobieren? Du kannst es gerne auf Instagram in Story oder Feed posten und mich markieren (@missionfoodie_). So sehe ich dein leckeres Ergebnis und kann es reposten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating