Leckere Rezepte für dich!

Pink Drink Rezept

Der Sommer steht vor der Tür und was gibt es Besseres, als sich mit einem erfrischenden Getränk abzukühlen? Der Pink Drink ist genau das Richtige für alle, die nach einer leichten und gesunden Erfrischung suchen. Dieser Drink ist nicht nur optisch ein Hingucker, sondern auch geschmacklich ein absolutes Highlight.

Jetzt bewerten

Portionen 1

Zutaten
 

  • Gefrorene Beeren
  • Eiswürfel
  • Kokosmilch
  • Roter Saft oder roter gekühlter Hibiskustee

Rezeptvideo des Tages

Rezept drucken Rezept pinnen

Zubereitung

  • Nimm eine große Schüssel oder einen Mixer.
  • Gib die gefrorenen Beeren, Eiswürfel, Kokosmilch und den roten Saft oder Hibiskustee hinein.
  • Mische alles gut durch, bis der Drink eine gleichmäßige Konsistenz hat.
  • Fülle den Drink in Gläser und genieße den Sommer!

Notizen

Für ein extra erfrischendes Erlebnis, stelle den Drink vor dem Servieren für 30 Minuten in den Gefrierschrank.
Hast du das Rezept ausprobiert?Lass und wissen wie es war!

Über dieses Rezept: Pink Drink

Der Pink Drink ist der Sommerdrink des Jahres 2023. Er kombiniert die Süße von Beeren mit der Cremigkeit von Kokosmilch und der erfrischenden Kühle von Eiswürfeln. Egal ob nach einem langen Arbeitstag, beim Grillen mit Freunden oder einfach nur so – dieser Drink ist immer die richtige Wahl. Er ist nicht nur unglaublich lecker, sondern auch super gesund. Und das Beste daran? Die Zubereitung ist kinderleicht!

Nährstoffzusammensetzung: Dies macht Pink Drink so gesund:

Beeren sind bekannt für ihre Antioxidantien, die den Körper vor freien Radikalen schützen. Kokosmilch liefert gesunde Fette und gibt dem Drink eine cremige Konsistenz. Der rote Saft oder Hibiskustee fügt nicht nur Farbe hinzu, sondern auch eine zusätzliche Geschmackstiefe. Zudem ist dieser Drink kalorienarm und eignet sich perfekt für eine Low-Carb-Ernährung.

Mögliche Varianten

  • Füge etwas Minze oder Basilikum für einen frischen Kick hinzu.
  • Verwende Mandelmilch anstelle von Kokosmilch für eine nussige Note.

Aufbewahrung/ Meal Prep

Der Pink Drink kann im Kühlschrank für bis zu 2 Tage aufbewahrt werden. Vor dem Servieren gut umrühren.

Mein Tipp

Für ein extra erfrischendes Erlebnis, stelle den Drink vor dem Servieren für 30 Minuten in den Gefrierschrank.

FAQ

Kann ich den Pink Drink auch ohne Eiswürfel zubereiten?
Ja, du kannst den Drink auch ohne Eiswürfel zubereiten. Er wird dann allerdings weniger kühl sein.

Welche Beeren eignen sich am besten für den Pink Drink?
Erdbeeren, Himbeeren, Brombeeren oder Blaubeeren eignen sich hervorragend für diesen Drink. Du kannst auch eine Mischung aus verschiedenen Beeren verwenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating