Leckere Rezepte für dich!

Schneller saftiger Apfelkuchen mit Joghurt und Öl und gemahlenen Haselnüssen

Saftiger Apfelkuchen mit Joghurt statt Butter!
Ein super einfaches und saftiges Rezept für einen schnellen und saftigen Apfelkuchen aus der Springform mit Joghurt und Öl.

Jetzt bewerten

Schneller Apfelkuchen
Dauer 55 Minuten
Niveau leicht
Merkmal saftig
Portionen 12 Stück

Zutaten
 

  • 150 g Natur- Joghurt 1 Becher
  • 50 ml Öl
  • 100 g Zucker ersatz
  • 200 g gemahlene Nüsse
  • 50 g Dinkelmehl
  • 3 Eier
  • 1 TL Backpulver
  • 1/2 TL Zucker
  • 1 Spritzer Zitrone
  • 3 Äpfel

Rezeptvideo des Tages

Rezept drucken Rezept pinnen

Zubereitung

  • Eier schaumig schlagen, trennen nicht nötig.
  • Zucker, Joghurt und Öl hinzufügen. Schaumig rühren.
  • Mehl, Nüsse, Backpulver und Zimt hinzufügen. Zu einem glatten Teig verrühren.
  • In eine mit Backpapier ausgelegte Springform füllen.
  • Äpfel in Stücke schneiden, mit Zimt, Zucker und Zitronensaft verrühren. Auf dem Teig verteilen und etwas eindrücken.
  • Bei 175 Grad ca 45 Minuten backen. Stäbchenprobe machen.

Notizen

Wenn gewünscht, am Schluss mit Puderzucker bestreuen.
Hast du das Rezept ausprobiert?Lass und wissen wie es war!
Schneller Apfelkuchen

Ein schneller saftiger Apfelkuchen Rührteig, den dir alle aus den Händen reißen. Na was sagst du, willst du das Rezept? Dann lese weiter, denn hier teile ich mit dir mein blitzschnelles Apfelkuchen Rührteig Rezept mit Joghurt, Öl und gemahlenen Haselnüssen für den saftigsten Apfelkuchen aller Zeiten!

Ich sags dir, dieser schnelle Apfelkuchen Rührteig mit Joghurt und Öl ist genau das Richtige für dich. Glaubt mir gerne, dieses Apfelkuchen Rezept ist so saftig und schnell, es wird mit Sicherheit dein neuestes Lieblingsrezept. Bei uns ist er jedenfalls der absolute Renner und sogar der kleine Sohnemann kann ihn schon schnell zubereiten. Du kannst diesen saftigen Apfelkuchen Rührteig sowohl in einer Springform als auch in einer Auflaufform zubereiten.

Hast du vielleicht mehr Lust auf einen Käsekuchen? Dann probier doch unseren Cheesecake Lotus Kuchen aus. Oder ist dir eher nach etwas Herzhaften? Dann probiere doch unsere schnelle Reispfanne mit Gemüse.

saftiger apfelkuchen rührteig springform

Dieser schneller Apfelkuchen Rührteig mit Öl ist so simpel, du brauchst noch nicht einmal die Apfel schälen. Backen kannst du ihn in einer Springform oder Auflaufform

Über dieses Rezept: Schneller Saftiger Apfelkuchen Rührteig mit Öl, Joghurt statt Butter und gemahlenen Haselnüssen

Das Besondere an diesem schneller Rührkuchen mit Apfel ist die Verwendung von Joghurt und gemahlenen Haselnüssen bzw Mandeln anstatt Mehl. Dies macht ihn sehr saftig und sogar zu einer regelrechten low carb Apfelkuchen Rezept Variante. Außerdem wird dieser Apfelkuchen mit Öl statt Butter zubereitet, in Kombination mit dem Joghurt schmeckt er so sehr leicht und liegt auch nicht schwer im Magen.

Alternativen

Du kannst anstatt Äpfel auch andere Früchte nehmen. So wird ein schneller Apfelkuchen ratz fatz zu einem Beerenkuchen 🙂

  • Zwetschgen – im Herbst kannst du mit diesem Rührteig Grundrezept einen leckerer Joghurt-Zwetschgenkuchen zauber.
  • gefrorene Beeren – auch diese Variante schmeckt unheimlich gut und habe ich schon sehr oft zubereitet. Einfach die Äpfel mit gefrorenen Beeren ersetzen.
  • Mandeln – statt der gemahlenen Haselnüsse kannst du auch einfach gemahlene Mandeln nehmen. Dies macht den Geschmack des Apfelkuchens etwas feiner.

Weitere Varianten des saftigen Apfelkuchen Rührteigs

  • Die erste Variation besteht darin, dass du den Kuchen in verschiedenen Formen backen kannst. Du kannst eine Auflaufform nehmen für rechteckige Kuchenstücke oder du backst diesen saftigen Apfelkuchen Rührteig in einer Springform.
  • Du kannst ihn auch mit gehackten Nüssen statt Mandeln bestreuen.

Zubehör

Zur Zubereitung von diesem Rührteig mit Öl und Joghurt brauchst du einen (Hand)mixer und eine Springform (26er Größe). Alternativ kannst du in auch in einer Auflaufform backen.

Aufbewahrung

Ein blitzschneller Apfelkuchen wird seinem Namen natürlich erst recht gerecht, wenn du ihn auch noch auf Vorrat backen und während der Woche immer mal blitzschnell ein frisches Stück essen kannst. Und das ist hier möglich! Du kannst den Apfelkuchen nach dem Backen wunderbar im Kühlschrank einige Tage frischhalten und dir ein Stück für einige wenige Sekunden in der Mikrowelle erwärmen. So wird es wieder wunderbar saftig und weich.

Mein Tipp für diesen Schnellen, Saftigen Apfelkuchen mit Joghurt

Du brauchst für dieses schnelle Apfelkuchen Rezept die Äpfel nicht schälen. So geht die Zubereitung nämlich noch schneller und leichter.

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating